Mehr Freiraum – weniger Stress 

für berufstätige Mütter

Du bist berufstätige Mutter, die mit voller Kraft alle Erwartungen von außen erfüllt und ständig auf 120% rotiert?

Das RollenSpagat-Coaching bringt dir mehr Struktur und Freiraum. Wir beseitigen dein inneres Chaos und du wirst wieder zur aktiven Gestalterin deines Lebens!

Anette K-K_RollenSpagat

Nimm dir, was dir gerade gut tut! 

Cover Entspannungs Hacks für HP

7 Entspannungs-Hacks

für berufstätige Mütter

Hol dir mit den kostenfreien Entspannungs-Hacks die richtigen Tipps, die deinen Stress SOFORT reduzieren.

Alle Hacks sind praxistauglich, mehrfach erprobt und einfach umzusetzen!
Mach Text

RollenSpagat Coaching Hintergrund

RollenSpagat Mini-Kurs

Mehr Freiraum für DICH

Bist du bereit für den nächsten Schritt?

Schaff dir deinen persönlichen Freiraum ohne schlechtes Gewissen. Denn nur wenn es dir gut geht, kannst du die Erwartungen deines Umfelds gut erfüllen!
Mach Text

RollenSpagat Coaching Hintergrund

RollenSpagat Coaching

Ordnung für dein inneres Chaos

Du wünschst dir mehr…
– Entlastung, eine faire Verteilung der Verantwortungen
– Ordnung im inneren Chaos und neue Strukturen
– Leichtigkeit, um Deinen eigenen Druck zu verringern


Dir ist erst mal nach lesen? Dann schau gerne hier…  

Anette K-K_RollenSpagat

Jede berufstätige Mutter sollte das Gefühl haben: „Ich bin gut so wie ich bin!“ – unabhängig davon, was Andere denken oder sagen.

Damit dir das gelingt, brauchst du für dich Klarheit darüber, WIE du dein Leben als berufstätige Mutter leben willst.

Und diese Klarheit bringst du dann gelassen nach außen. Du weißt wie NEIN-Sagen geht und achtest auf dich. Du schaffst dir ohne schlechtes Gewissen den Freiraum, den du für dich brauchst – denn nur wenn es dir gut geht, kannst du auch anderen gutes tun!

Nach der Geburt meiner Tochter stand bei mir erst mal die Welt Kopf. Mithilfe meiner langjährigen Erfahrung als systemischer Coach, Methoden aus der psychologischen Beratung und Übungen aus der Stress-Relax-Trainerin® – Kiste ist es mir gelungen, mich in der neuen Situation zurechtzufinden, eine neue Ordnung für mich zu schaffen, meine Einstellung den neuen Gegebenheiten anzupassen und wieder Freiraum für mich zu schaffen.

Wenn mir das gelungen ist, dann schaffst du das auch!

Komm, ich unterstütze dich dabei!