Anne Hoffmann | Geschichten einer Tagesmutter 

Anne Hoffmann-Geschichten einer Tagesmutter
Hallo, ich bin Anne Hoffmann,
Tagesmutter, selbst dreifache Mutter und Yoga-Lehrerin
Meine eigenen Kinder sind 19, 13 und 7. In der Tagespflege betreue ich zurzeit 5 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren.

Mein Warum

Ich war selbst jahrelang berufstätige Mama – immer hin- und hergerissen zwischen Beruf und Kindern – immer im Stress. Oft habe ich meine Kinder von A nach B gezerrt, meistens total unbewusst.

Mit dem dritten Kind habe ich mich entschieden, das zu ändern. So bin ich zur Tagespflege gekommen.

In der Tagespflege betreue ich zurzeit 5 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren.  Jetzt sehe ich die Situation aus beiden Perspektiven. Dass sowohl deine Kinder als auch du als Mutter leidest, wenn nie Zeit da ist und du immer so in deinem Trott verhaftet bist. Die Gefahr besteht, dass deine Kinder dabei irgendwie verloren gehen.

Was habe ich mit Yoga zu tun? 

Schon während meiner Ballettzeit hat meine damalige Lehrerin immer wieder Yoga-Übungen in den Unterricht einfließen lassen. Die haben mir immer viel gebracht. Als sie mich fragte, ob ich Lust hätte eine Ausbildung als Lehrerin für Kinder-Yoga zu machen, habe ich spontan “ja” gesagt. Nachdem ich meine Weiterbildung erfolgreich beendet hatte, wollte ich mehr – ich schloss die Grundausbildung zur Yoga-Lehrerin an und befinde mich jetzt grade in einer weiteren Zusatzausbildung. Da Yoga ein Teil meines Alltags geworden ist, teile ich gerne meine Erfahrungen mit dir.

Das möchte ich verändern!

Mit meinen „Geschichten einer Tagesmutter“ möchte ich dir Tipps und Ideen geben, wie du auch mit knapper Zeit intensive und wertvolle Begegnungen mit deinem Kind hast.

Damit dein Kind in Sicherheit und Vertrauen aufwächst.